Zum Hauptinhalt springen

Datenfernübertragung

Zur Sicherstellung der Wirksamkeit des kathodischen Korrosionsschutzes ist eine regelmäßige Überwachung der Korrosionsschutzanlagen erforderlich. Um sich lästige Extra-Anfahrten zur Überprüfung der Anlagen zu ersparen, hat V&C das Datenfernübertragungssystem V&C-RCS (Remote Control System) entwickelt. Damit können die Schutzanlagen bequem per Computer, Laptop oder Smart-Phone gesteuert und die aktuellen Messdaten automatisch abgerufen werden. Die Daten werden dabei über LAN oder GSM übertragen und stehen somit jederzeit und tagesaktuell zur Verfügung.

 

Nähere Informationen zu unserem V&C-RCS System entnehmen Sie unserer Broschüre.

  •  | Drucken
to top